Willkommen auf der Internetpräsenz der
Freiwilligen Feuerwehr Nottuln - Löschzug Nottuln
 
   
 

 
 

Funktionswesten der Feuerwehr Nottuln


Die Freiwillige Feuerwehr Nottuln hat sich dazu entschlossen in Anlehnung an den Erlass des Landes NRW 2013 eine Kennzeichnung in Form von farbigen Westen einzuführen. Diese farbigen Funktionswesten dienen bei Einsätzen der Orientierung und Information, wer für welche Bereiche an der Einsatzstelle zuständig ist. Wir sagen Ihnen hier, welche Funktion unsere Westen in der Feuerwehr Nottuln haben.



Einsatzleiter

Die gelbe Weste kennzeichnet eine Person, welche für die Leitung des gesamten Einsatzes zuständig ist. Er gibt den verschiedenen Einsatzkräften Befehle für den Einsatz.

Zugführer

Der Zugführer trägt eine rote Weste. Sie kennzeichnet den Führer einer Zuges. Beispielsweise bei Großeinsätzen mit mehreren Feuerwehren ist er derjenige, der einen Löschzug leitet und Ansprechpartner für den Einsatzleiter ist.

Gruppenführer

Die blaue Weste kennzeichnet den Gruppenführer. Er gibt die Befehle direkt an die Mannschaft und koordiniert diese. Weiterhin führt er mit dem Zugführer oder höher Rücksprache bzgl. des Einsatzes.

Abschnittsleiter

Die weiße Weste kennzeichnet den Abschnittsleiter. Ist für bestimmte Abschnitte bei einem Einsatz zuständig. Der Abschnittsleiter wird vorallem bei größeren Einsätzen eingesetzt, um die Übersicht und Kontrolle zu behalten.

Atemschutzüberwachung

Eine schwarz/weiß karierte Weste kennzeichnet die Atemschutzüberwachung. Atemschutzgeräteträger wissen an wen sie sich wenden müssen, bevor diese zum Einsatz kommen. Die Atemschutzüberwachung notiert wichtige Daten und koordiniert die Kräfte.

Pressesprecher

Die grüne Weste kennzeichnet den Pressesprecher einer Feuerwehr. Er ist für das Management von Zeitung und Fernsehen zuständig und gibt Berichte und Informationen aus.

 
 
Homepage Vorlagen